Mystic Falls 2019
by Jeremy Gilbert

Mystic Falls. Tja, eigentlich hätte ich nie damit gerechnet, wieder hier her zurück zu kommen, vor allem da meine Heimat eigentlich als zerstört gilt. Doch nur nach außen hin. Jeder der es weiß, kann diese Stadt betreten indem einfach durch die beiden ehemaligen Stadttore läuft und einen bestimmten Spruch spricht. Warum das so ist? Naja, nachdem Elena von Kai in den Schlaf gelegt wurde, griffen ein paar verrückte Freaks unsere Stadt an und zerstörten sie komplett. Doch die anderen haben mir berichtet, dass sie Mystic Falls retten konnten und einen Plan entwickelt hatten, endlich in Frieden leben zu können. Bonnie nutzte ihre Kräfte dazu, einen Verhüllungszauber über unsere Heimat zu legen und band diesen an Kai, bevor sie ihn wieder in seine Gefängniswelt schickte. Seitdem kann niemand, der den Spruch nicht kennt und nicht darüber Bescheid weiß, unsere Stadt nicht mehr betreten. Als Tyler und ich von unserem kleinen Roadtrip zurückkamen, beschlossen wir, direkt hier zu bleiben. Auch wenn Elena immer noch schläft und es verdammt schwer ist, ohne sie hier zu sein, so ist Mystic Falls doch immer noch meine Heimat. Mittlerweile sind schon sieben Jahre vergangen, in denen Elena von Kai verflucht wurde. Sechs Jahre, in denen viel passiert ist. Bonnie und ich konnten uns aussprechen und sind mittlerweile wieder zusammen. Um Elena zu schützen, haben wir ihr ein eigenes Zimmer in unserem Haus eingerichtet, das kein Vampir außer Caroline betreten kann. Apropos Caroline, ihre Zwillinge sind mittlerweile sechs Jahre alt und werden immer stärker. Ihre Hexenkräfte zeigen sich schon, sodass Caroline und Alaric sie nicht in eine normale Schule schicken können. Deshalb haben beide beschlossen, eine Schule für die Kinder von übernatürlichen Familien zu gründen und mich gebeten, ein paar Kurse in Sachen Selbstverteidigung zu geben. Ich und Lehrer. Wenn Elena das wüsste... Sogar Klaus' kleine Tochter besucht unsere Schule, was schon irgendwie schräg ist. Aber vielleicht kann ich ja was ausrichten, damit sie nicht ganz so durchgeknallt wie ihr Vater wird, zeichnen kann sie auf jeden Fall gut. Stefan hat vor Jahren die Stadt verlassen, nachdem Damon sich in einen Sarg gelegt hat um so die Zeit bis Elena wach wird, einfach zu verschlafen. Definitiv eine bessere Wahl, als die Stadt abzuschlachten. Matt ist mittlerweile zum Sheriff geworden und sorgt dafür, dass die neuen Stadtregeln auch ordnungsgemäß befolgt werden und er ist wirklich gut darin, während Ric vor kurzem zum Bürgermeister gewählt wurde. Mystic Falls fühlt sich endlich wieder wie Heimat an, aber irgendwie hab ich das merkwürdige Gefühl, dass bald wieder irgendetwas auf uns zukommen wird...
Family is power. Love, loyalty. That's power!
New Orleans 2019
by Finn Mikaelson

Seit fünf Jahren herrscht Frieden in dieser Stadt. Ohne das sich Vampire und Hexen gegenseitig versuchen zu unterdrücken oder die Herrschaft der Stadt an sich zu reißen. Zusammen mit Marcel habe ich alles wieder aufgebaut, was meine Geschwister zerstört haben. Wir haben den Frieden wieder hergestellt. Doch wer nun glaubt das dieses keinen Preis hatte, irrt. Die Originals wurden aus der Stadt verbannt, indem Marcel sie mit seinem Biss vergiftet hat. Er ist selbst heute noch das Biest und hat Klaus als sein Gefangenen. Dieser ist im Keller des Schlachthauses gefangen und gehört Marcel. Durch meinen Zauber wird Klaus dort gehalten, denn ich bin wohl der einzige Hexer in New Orleans der noch so viel Magie aufbringen kann. Nachdem Davina die Ahnen und deren Friedhof zerstört hat, haben die Hexen ihre Kräfte verloren. Sie waren nicht mehr in der Lage Magie zu wirken. Sie haben nie etwas anderes gelernt und so war es einfach aus fünf Hexen - Coven einen Großen zu machen. In diesem lernen sie traditionelle Magie zu wirken. Sie müssen ihre gesamten alten Lehren vergessen und von Grund auf neu beginnen. Dabei haben sie alle ein unterschiedliches Tempo. Doch die meisten sind bereits soweit und können einfache Magie wirken, wie zum Beispiel kleinere Ortungszauber und sich Vampire vom Hals halten. Was wohl jede Hexe verstehen sollte. Das zusammenleben mit den Vampiren geht jedoch nicht ohne Regeln und da stimmt mir Marcel stets zu. So gibt es das Algiers Viertel, welches Marcel und seinen Vampiren gehört. Wirkt eine Hexe in diesem Viertel Magie steht ihr der Tod bevor. Dasselbe nur umgekehrt gilt auch für den Garden District, tötet ein Vampir in diesem Viertel oder lässt seine Kräfte spielen, so wird auch dieser mit dem Tod bestraft. Dieses sind jedoch nur die wichtigsten zwei Regeln um das Zusammenleben einfacher zu machen. Jedoch hat sich in dieser Stadt noch etwas verändert, die Werwölfe scheinen verschwunden zu sein, seit auch Hayley zusammen mit Hope die Stadt verlassen hat. Dafür kommen von Zeit zu Zeit fremde Vampire in die Stadt um sich davon zu überzeugen, dass Klaus wirklich unschädlich ist und niemanden mehr etwas antun kann. Ich selbst habe es mir zur Aufgabe gemacht, auch Hope zu schützen und meine Schwester Freya zu heilen, damit sie die Lehrerin von Hope werden kann. Denn Freya liegt vergiftet in einen tiefen Schlaf und Hope ist zusammen mit ihrer Mutter und Großmutter in einer gut geschützten Stadt namens Mystic Falls.

Das Forum ist nicht öffentlich einsehbar

Als Gast ist es nicht möglich dieses Forum einzusehen.

Bitte registrieren Sie sich in diesem Forum um Beiträge zu lesen oder selbst zu schreiben.

» JETZT REGISTRIEREN «



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tyler Lockwood
Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 1 Gast online

Forum Statistiken
Das Forum hat 619 Themen und 19018 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Besucherrekord: 36 Benutzer (11.11.2016 22:29).